Gemeinsame Spendenaktion des ASV und der BAG über 8.500 €

Gemeinsame Spendenaktion des ASV und der BAG über 8.500 €

18.01.2021

Der ASV und die BAG haben eine Spende in Höhe von 6.800 Euro an den Förderverein des Hammer Hospiz übergeben. Mit dem Verkauf des erstmalig aufgelegten „ASV-Wandkalenders 2021“ konnte die Spendensumme erzielt werden.

Als Premiumpartner unterstützte die BAG sowie die Wilke Mediengruppe und Westpress das Projekt zur Herstellung des hochwertigen Kalenders maßgeblich. „Gerade in diesen Zeiten wollen wir mit dieser Aktion ein Zeichen setzen. Für gemeinnützige Einrichtungen, die auf Spenden angewiesen sind, ist das von großer Bedeutung“, erklärte René Kunsleben, Vorstand der BAG. Marion Kleditzsch bedankte sich im Namen des Hospiz: „Spenden in dieser Größenordnung bekommen wir nicht jeden Tag. Gerade in diesen Zeiten ist das besonders wichtig für uns.“

Neben dem Hammer Hospiz wurde auch der Jugendförderverein des ASV bedacht, hier nahm Frank Scharschmidt einen Scheck in Höhe von 1.700 Euro für die Jugendarbeit entgegen.

Das Foto zeigt (von links): Thomas Lammers, Frank Scharschmidt, Marion Kleditzsch und René Kunsleben.