BAG-Beratung

icon-bag-beratung

BAG-Beratung - wertvolle Impulse für Ihr Problemkredit-Management

Internen NPL-Workout mit externer Expertise optimieren

BAG Wettschwimmen in Bahnen von 3 Schwimmern

Ein produktives Management von Problemkrediten oder non-performing Loans (NPL) erfordert spezielles aktuelles Fachwissen. Dieses geht über das übliche Tagesgeschäft der meisten Banken hinaus. Wenn Sie den NPL-Workout dennoch erfolgreich stemmen wollen, ist die BAG-Beratung eine ideale Ergänzung für Ihre internen Ressourcen. Sie rufen das NPL-Fachwissen einfach ab, wenn sie es brauchen – und gestalten Ihr Problemkredit-Management schlank, effektiv und MaRisk-konform.

Mit Fachwissen und Erfahrung – einfach alles im Blick

Risikoauffällige Kreditengagements realistisch zu bewerten und zielführend zu bearbeiten ist eine anspruchsvolle Aufgabe: Einerseits gilt es, Forderungsausfälle zu vermeiden. Andererseits wollen Sie langfristig wertvolle Kundenbeziehungen und Ihre Reputation vor Ort bewahren. Neben personellen Ressourcen sind bilanzielle Auswirkungen zu beachten. Zusätzlich haben sich die regulatorischen Anforderungen für das Problemkredit-Management verschärft (Stichworte: MaRisk, Basel III, NPL-Backstop). Mit der BAG-Beratung holen Sie sich eine fundierte und neutrale Zweitmeinung zu komplexen Fällen oder Teilportfolios. Unsere zertifizierten Problemkreditmanager behalten alle relevanten Faktoren für Sie im Auge. Mit Fachwissen und Erfahrung wägen sie die Handlungsoptionen ab. Und Sie erhalten ein zielführendes Konzept für Ihren internen NPL-Workout.

Effektives Problemkredit-Management ist ein Balanceakt

Zum richtigen Zeitpunkt das Richtige tun

Gutes Timing gehört neben der realistischen Risikobewertung zu den entscheidenden Faktoren beim Problemkredit-Management. Mit frühzeitigen gezielten Maßnahmen lässt sich oft noch verhindern, dass sich ein auffälliges Kreditengagement endgültig zur non-performing Loan entwickelt. Zum Beispiel kann die Signalwirkung dem Kreditnehmer den Ernst der Schieflage bewusst machen und die Kooperationsbereitschaft fördern. So erreichen Sie eher Ihre Ertragsziele beim Forderungsmanagement. Zugleich lässt sich die Kundenbeziehung auf dieser kooperativen Basis leichter fortsetzen. Ein weiterer Grund, beim Problemkredit-Management aufs Timing zu achten, sind die strengen Fristen, die z. B. der „NPL-Backstop” als aufsichtliche Mindestanforderung für die Risikovorsorge vorgibt. Die BAG-Beratung hilft Ihnen, beim Problemkredit-Management jeden Schritt sorgfältig zu prüfen und zur rechten Zeit zu machen.

Die ideale Kombination aus Kundenwissen und NPL-Erfahrung

Ihre Marktmitarbeiter vor Ort kennen die Kreditnehmer und ihre Situation am besten. Sie können die Kooperationsbereitschaft und die Entwicklungspotenziale absehen. Doch gerade die vertrauensvolle persönliche Beziehung steht einer rechtzeitigen und pragmatischen Lösung auch manchmal im Wege. Dann hilft ein unbefangener Blick von außen. Sachlich und neutral analysieren wir die Fakten. Sie erhalten eine solide Einschätzung, wie viel Wertbeitrag von einem problembehafteten Kredit zu erwarten ist. Die NPL-Beratung der BAG-Bank berücksichtigt außerdem die aufsichtsrechtlichen Anforderungen und Fristen. Sie zeigt, welche Handlungsoptionen wann zum besten Ergebnis führen:

  • Ab wann gehört ein risikoauffälliges Kreditengagement in die Intensivbetreuung? Wie viel Aufwand an Zeit und Know-how steht welchem potenziellen Wertbeitrag gegenüber?
  • Lohnt sich eine Kreditsanierung? Welche Maßnahmen lassen sich mit dem Kreditnehmer zusammen zum beiderseitigen Vorteil anstoßen?
  • Wann ist der Zeitpunkt gekommen, um den Kredit zu kündigen bzw. abzuwickeln? Wie lassen sich ggf. Sicherheiten optimal verwerten?

Kompetent, neutral, kosteneffizient: die BAG-Beratung bei Problemkrediten

Ob ein einzelner problembehafteter Kredit, ein Bündel oder das gesamte Kreditportfolio – die BAG-Beratung unterstützt Sie in dem Maße, wie Sie es gerade brauchen. Flexibel und ergebnisorientiert.

Ihre Vorteile bei der BAG-Beratung auf einen Blick:

  • Sie gewinnen wertvolle neue Impulse für ein erfolgreiches Problemkredit-Management.
  • Sie profitieren von spezialisiertem aktuellen Fachwissen und jahrzehntelanger Erfahrung in der NPL-Beratung und -Bearbeitung.
  • Sie erhalten eine neutrale Zweitmeinung. Daran können Sie Ihre NPL-Strategien überprüfen und verfeinern.
  • Sie straffen Prozesse und entlasten Ihr Personal. Zugleich behalten sie die Gestaltung der Kundenbeziehung und des NPL-Workouts vollständig in der Hand.
  • Sie sparen Fixkosten und den Aufwand, im eigenen Haus NPL-Expertenwissen aufzubauen und vorzuhalten, obwohl es nur fallweise genutzt wird.
  • Sie bestimmen, wie lange und wie intensiv wir Sie unterstützen. Unsere Leistungen dokumentieren wir detailgenau und kostentransparent.
  • Sie stellen eine qualitätsorientierte und MaRisk-konforme Problemkreditbearbeitung sicher.
  • Sie unterstützen Ihre Kunden fair und nachhaltig. Ob Intensivbetreuung, Kreditsanierung oder Abwicklung – die BAG-Bank berät Sie stets nach genossenschaftlichen Prinzipien. Konsequent, transparent, vorausschauend.

 

Sie wünschen sich noch mehr Entlastung bei der Problemkreditbearbeitung?

Nutzen Sie das BAG-Servicing. Wir kümmern uns nach Ihren Zielvorgaben um die rechtssichere und effiziente Bearbeitung Ihrer notleidenden Kredite.